Presse Foto: Verena Bender

29. August, 2018

0

„Gala“-Chefreporterin: „Radar für gute Geschichten 24/7 angeknipst“

Die Bloggerin Verena Bender leitet bei der zur Kick-Media AG gehörenden Agentur Position Public Relations die Abteilung Elektronische Medien. Für ihren Blog PRleben sprach sie mit „Gala“-Chefreporterin Hendrikje Kopp über die Arbeit von People-Journalisten.

Gut erzählte Promi-Geschichten gehören zum medialen Alltag. Dabei sind es People-Journalisten wie Mark Pittelkau von „Bild“, Christiane Soyke von „Bunte“ oder Tobias Render von „Bild am Sonntag“, die das Publikum auf dem Laufenden halten. Unsere Kick-Media-Kollegin Verena Bender wollte herausfinden, wie sie arbeiten und sprach unlängst mit Hendrikje Kopp, der Chefreporterin der Zeitschrift „Gala“. In jedem Fall brauche man „Intuition und Trüffelschwein-Qualitäten“, so die Hamburgerin im Interview mit Bender. Dabei sei der „Radar für gute Geschichten 24/7 angeknipst“. Gerne erinnerte sich Hendrikje Kopp auch an ein mehrstündiges Interview mit Boris Becker in dessen Haus in Wimbledon im vergangenen Herbst. Das ganze Gespräch mit der „Gala“-Journalistin gibt’s im Netz auf Verena Benders Blog PRleben.

Tags: , , , ,



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top ↑

  • Jetzt erhältlich