Food Foto: Raphael Stötzel

3. September, 2018

0

Fine Food Days Cologne: Köln bekommt Gourmet-Festival

Ein Food-Festival der Spitzenklasse ist für das kommende Jahr auch in Köln geplant. Vom 31. August bis 9. September 2019 sollen die „Fine Food Days Cologne“ stattfinden. Die besten Köche der Domstadt stellten das Konzept gestern über den Dächern der Rheinmetropole im „KölnSky“ vor.

Im Sommer 2019 soll Köln zehn Tage lang zum Mekka der Sternegastronomie werden. Bei den „Fine Food Days Cologne“ werden sich Spitzenköche und Weingüter des Rheinlandes vom 31. August bis 9. September präsentieren. Vorgestellt wurde das Konzept am gestrigen Sonntag zum krönenden Abschluss der dreitägigen Genussreise „The Sky Full of Stars“ in der Eventlocation „KölnSky“. „Wir wollen die Stadt kulinarisch ausleuchten“, so Jan C. Maier vom Restaurant „maiBeck“ in der Nähe des Doms. „Die Kulinarik soll gelebt und geatmet werden.“ Projektpartner des Festivals sind Restaurants mit Michelin-Auszeichnung, die gehobene Hotellerie sowie weitere herausragende gastronomische Locations. Mit von der Partie sind die Köche Grischa Herbig („La Societé“), Torben Schuster („Gut Lärchenhof“), Thomas Lösche („Zur Tant“), Johann Mitterlechner („Hyatt Regency“) u.v.a. Auf der Dachterrasse des Hochhauses „KölnTriangle/KölnSky“ werden zudem namhafte Weingüter aus Deutschland und dem europäischen Ausland ihre Gewächse präsentieren. Los geht’s am 31. August 2019.
finefooddays.cologne

Tags: , , , , ,



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top ↑

  • Jetzt erhältlich