Kick-Media Foto: PRleben/V. Bender

4. September, 2018

0

Sinnvoll Unterwegssein: Tipps für erfüllte Business-Trips

Über den Wolken muss die Langeweile nicht grenzenlos sein. In ihrem neusten Beitrag für PRleben.de beschäftigt sich die Bloggerin Verena Bender mit der Frage: Wie lassen sich geschäftliche Reisezeiten nutzen, ohne dass man gleich das Gefühl hat, jede Menge Lebens- und Arbeitszeit zu verschwenden.

Die großen Ferien sind zu Ende. Sogar in Bayern ist bald Schluss. Doch das Reisen stellen die Deutschen deswegen noch lange nicht ein. Im Gegenteil. Jetzt haben Business-Trips wieder Saison. Schließlich lässt sich nicht alles per Facetime, WhatsApp, Skype und Co. regeln. Manchmal muss es eben der gute alte Kontakt von Mensch zu Mensch sein. Doch viele sehen in Geschäftsreisen vor allem einen ziemlich anstrengenden Zeitkiller. Dabei lässt sich der Transit von A nach B hervorragend und ausgiebig für all das nutzen, was sonst im Büroalltag zu kurz kommt. Unsere Kick-Media-Kollegin Verena Bender gibt in ihrem neuesten Beitrag für ihren Blog PRleben.de Tipps fürs sinnvolle Unterwegssein im Zeichen des Jobs. Die Empfehlungen, das Smartphone aufzuräumen, Fachpresse zu lesen oder Termine zu organisieren, sind zwar nicht neu – aber wie sagte doch Erich Kästner so schön: Es gibt nichts Gutes. Außer man tut es.“
prleben.de

Tags: , ,



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top ↑

  • Jetzt erhältlich