Movies & TV Foto: RTL/Stefan Gregorowius

7. September, 2018

0

„Nachsitzen“: Thomas Hermanns zu spät zum Unterricht erschienen

Ob Bio, Chemie oder Literatur: In der nächsten Ausgabe von „Nachsitzen! Promis zurück auf die Schulbank“ prüft Moderator Daniel Hartwich das Schulwissen von Kandidaten wie Oliver Pocher, Thomas Hermanns oder Paul Jahnke.

Die Rückkehr von erwachsenen Menschen ins Schülerdasein bot schon in der „Feuerzangenbowle“ Gelegenheit für zahlreiche Späße. Jahrzehnte später funktioniert das Konzept auch in der Show „Nachsitzen! Promis zurück auf die Schulbank“. In der nächsten Ausgabe fühlt Oberlehrer Daniel Hartwich seinen erwachsenen und dabei auch noch prominenten Gästen auf den Zahn. Anlass für einen Tadel liefert ihm Entertainer Thomas Hermanns – indem er zu spät zum Unterricht erscheint. Auch Klassenclown Oliver Pocher muss verwarnt werden, als er im Chemieunterricht zu viel Helium inhaliert und dementsprechend herumalbert. Außerdem mit dabei: „Alles was zählt“-Schauspielerin Cheyenne Pahde, Ur-„Bachelor“ Paul Jahnke und „Germany’s Next Topmodel“-Siegerin Toni Dreher-Adenuga. Unterrichtsbeginn ist morgen Abend, pünktlich um 20:15 Uhr bei RTL.
www.rtl.de

Tags: , , , , , , ,



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top ↑

  • Jetzt erhältlich