Movies & TV Foto: WDR

14. September, 2018

0

Von Bio bis Poletto: WDR zeigt Geschichte der TV-Köche

Erst traten TV-Stars als Köche auf, doch längst sind Köche selbst die Stars im Fernsehen. In einer bunten Retrospektive blickt der WDR morgen Abend auf 60 Jahre Kochshows zurück. Mit dabei: Alfred Biolek, Mirja Boes, Cornelia Poletto, Ruth Moschner u.v.a.

Kochshows boomen seit Jahren. Und ein Ende ist nicht in Sicht. Ein Anfang aber auch nicht. Denn schon seit Langem interessieren sich Deutschlands Fernsehzuschauer für die telegene Nahrungszubereitung. Das WDR Fernsehen geht der Sache nun auf den Grund: „60 Jahre Stars am Herd – Von Toast Hawaii zum Veggieburger“ blickt auf sechs Jahrzehnte Kochen-vor-laufender-Kamera zurück. Prominente wie Johann Lafer, Björn Freitag, Cornelia Poletto, Mirja Boes oder Ruth Moschner erinnern sich an ihre Lieblingssendungen und -stars am Herd. Mit dabei ist auch der Schauspieler Clemens Wilmenrod, der 1953 zum ersten deutschen Fernsehkoch wurde. Neben Vico Torriani, Alfred Biolek oder dem Ehepaar Martina & Moritz darf natürlich auch die neue Generation mit Jamie Oliver oder Tim Mälzer nicht fehlen. Zu sehen morgen Abend um 20:15 Uhr.
www.wdr.de

Tags: , , , , , , , , , ,



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top ↑

  • Jetzt erhältlich