Movies & TV Foto: RTL II/Per Florian Appelgren

24. September, 2018

0

„Team 13“: RTL II startet neue Jugendserie

Eine schlimme Vergangenheit vereint die jungen Bewohner einer Jugendschutzstelle: Mit der fiktionalen Dramaserie „Team 13 – Freundschaft zählt“ erzählt RTL II vom schwierigen Leben einer Gruppe von Jugendlichen.

Mit einer neuen Eigenproduktion will RTL II an den Erfolg bereits bestehender Formate wie „Berlin – Tag & Nacht“ und „Köln 50667“ anknüpfen. Die Dramaserie „Team 13 – Freundschaft zählt“, die ebenfalls von dem Scripted-Entertainment-Spezialisten filmpool entertainment produziert wird, handelt vom Alltag in einer Jugendschutzstelle. Im Mittelpunkt steht zunächst die Geschichte der 16-jährigen Hanna, gespielt von Matilda Merkel, die vor ihrer gewalttätigen Mutter geflüchtet ist. Durch den von Robin Schick verkörperten 17-jährigen Raphael findet sie zur Jugendschutzstelle Mittelbach, genannt „Die 13“. Betreut wird die Gruppe von „Köln 50667“-Hauptdarsteller Ingo Kantorek, der hier in der Rolle des Jugendclubleiters Alex zu sehen ist. Regie führt Mario Zozin, der bereits mit dem Young Director Award ausgezeichnet wurde. Los geht’s heute Abend um 20:15 Uhr bei RTL II.
www.rtl2.de

Tags: , , , , , , ,



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top ↑

  • Jetzt erhältlich