Internet Foto: funk/ARD/ZDF/Benjamin Eichler

26. September, 2018

0

Content-Netzwerk funk startet Einigkeit & Rap & Freiheit

Im neuen funk-Kanal Einigkeit & Rap & Freiheit fühlt Filmemacher Hubertus Koch dem deutschen Rap auf den Zahn.

Nächsten Mittwoch ist Tag der Deutschen Einheit. Während im Fernsehen größtenteils Spielfilme laufen, startet funk, das junge Content-Netzwerk von ARD und ZDF, den Youtube-Kanal Einigkeit & Rap & Freiheit. Filmemacher Hubertus Koch beschäftigt sich darin mit Deutschrap und Politik, Kunst und Identität. So geht es u.a. darum, wie Hip-Hopper mit ihrer Verantwortung umgehen, die der Erfolg so mit sich bringt. Gleich zu Beginn einer sechsteiligen Webserie mit dem Titel „Das ist Rap!“ beleuchtet Koch sein Leben als junger Journalist, der 2013 in Köln seine Laufbahn als selbstständiger Dokumentarfilmer begann. Eines seiner ersten Projekte war sein eigenfinanzierter Film „Süchtig nach Jihad“, den er größtenteils in Syrien gedreht und dann im Internet veröffentlicht hat. In „Das ist Rap!“ lässt er bewusst Realität und Fiktion miteinander verschwimmen. Los geht’s am 3. Oktober. Einen Trailer gibt’s auf dem Youtube-Kanal Einigkeit & Rap & Freiheit.

Tags: , , , , ,



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top ↑

  • Jetzt erhältlich