Messe & Event Foto: Universal Pictures International Germany

27. September, 2018

0

Halloween-Horror beim Filmfest Hamburg

Die 26. Ausgabe des Filmfests Hamburg beginnt heute. Bis zum 6. Oktober werden weit über 130 Filme gezeigt, darunter auch eine neue Adaption des „Halloween“-Stoffs.
Am heutigen Donnerstag beginnt das Filmfest Hamburg, das in diesem Jahr zum 26. Mal stattfindet. Laut Angaben der Veranstalter werden bis zum 6. Oktober 138 Filme aus 57 Ländern in den fünf Festival-Kinos zu sehen sein. Eröffnungsfilm ist die isländische Komödie „Gegen den Strom“ von Benedikt Erlingsson, zum Abschluss wird Paolo Sorrentinos Biopic „Loro“ über das Leben Silvio Berlusconi zu sehen sein. Zu den prominenten Gästen in der Hansestadt zählt die US-Schauspielerin Jamie Lee Curtis. Sie stellt den Horrorfilm „Halloween“ von David Gordon Green vor, der an den gleichnamigen Klassiker von 1978 anknüpft, in dem Curtis damals ihr Leinwand-Debüt gab. Der Douglas-Sirk-Preis für Persönlichkeiten, die sich um Filmkultur und Filmbranche verdient gemacht haben, geht an den iranischen Regisseur Jafar Panahi. Sein Drama „Drei Gesichter“ wird in Hamburg als Deutschland-Premiere gezeigt.
www.filmfesthamburg.de

Tags: , , , , , , , , , ,



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top ↑

  • Jetzt erhältlich