Movies & TV Foto: Film Festival Cologne

8. Oktober, 2018

0

Sönke Wortmanns „Der Vorname“ beim Film Festival Cologne

Regisseur Sönke Wortmann kommt heute mit einigen seiner Darsteller zur Vorführung des neuen Kinofilms „Der Vorname“, der in der NRW-Reihe beim Film Festival Cologne läuft.
Die Film- und Fernsehbranche trifft sich in dieser Woche bei der 28. Ausgabe des Film Festivals Cologne. Am heutigen Montag stehen unter anderem neue Trends in der nationalen und internationalen TV-Serienproduktion beim „European Series Day“ im Fokus. Nach Case Studies und Keynotes werden am Abend zwei Episoden der britisch-irischen Thrillerserie „Blood“ als Deutschlandpremiere gezeigt. Prominente Gäste werden zur Vorführung von Sönke Wortmanns neuer Regiearbeit „Der Vorname“ erwartet, die beim Festival in der Reihe „Made in NRW“ läuft. Neben dem Filmemacher haben auch Darsteller wie Christoph Maria Herbst, Florian David Fitz, Caroline Peters und Iris Berben ihren Besuch angekündigt. In den kommenden Tagen stehen zahlreiche weitere Film- und Serienvorführungen sowie Diskussionen, Vorträge und Werkstattgespräche auf dem Programm. Den Abschluss bildet am Freitag, 12. Oktober, die Verleihung der Film Festival Cologne Awards.
filmfestival.cologne

Tags: , , , , , , ,



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top ↑

  • Jetzt erhältlich