Movies & TV Foto: RTL/Nadine Dilly

16. Oktober, 2018

0

Tänzerin Oana Nechiti komplettiert DSDS-Jury

Nun steht es fest: Das einzige weibliche Mitglied der „Deutschland sucht den Superstar“-Jury um Dieter Bohlen ist 2019 die „Let’s Dance“-Tänzerin und Choreografin Oana Nechiti.

Heute beginnen die ersten Aufzeichnungen zur 16. Staffel von „Deutschland sucht den Superstar“. Pünktlich dazu gibt RTL das noch fehlende Jury-Mitglied der nächsten Runde bekannt: Nachdem sich vergangene Woche bereits Xavier Naidoo zu Dieter Bohlen und Ex-DSDS-Gewinner Pietro Lombardi gesellt hat, wird das Team nun von Oana Nechiti komplettiert. Bekannt ist die 30-jährige Tänzerin und Choreografin aus der RTL-Show „Let´s Dance“. Sie werde die Kandidaten aus ihrem Blickwinkel beurteilen, kündigte Nechiti an. „Denn nicht nur eine gute Stimme gehört zu einem Superstar, sondern auch Performance, Ausdruck, Emotion“, erklärte sie laut dem Sender. Die offenen Castings finden in den kommenden drei Wochen in Königswinter, im österreichischen Lochgau bei Bregenz und in Hamburg statt. Was genau dabei rauskommt, gibt’s für Fernsehzuschauer ab Januar 2019 sehen.
www.rtl.de

Tags: , , , , , ,



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top ↑

  • Jetzt erhältlich