Messe & Event spiel2018_friedhelm merz verlag_kl_web

24. Oktober, 2018

0

Essen ist wieder Treffpunkt der Brettspiel-Fans

Mit den Internationalen Spieltagen „Spiel ‘18“ und der dazugehörigen „Comic Action“ steht die Messe Essen ab heute ganz im Zeichen von Brettspielen und Comics.

Auch im Zeitalter digitaler Games erfreuen sich klassische Brettspiele nach wie vor großer Beliebtheit. Dies kann auch der Friedhelm Merz Verlag als Veranstalter der Internationalen Spieltage in Essen bestätigen, die heute begonnen haben. Zur „Spiel ‘18“ werden bis zum Sonntag mehr als 180.000 Brettspiel-Fans in der Messe Essen erwartet. Die Zahl der Aussteller sei auf 1.150 aus 50 Nationen gesteigert worden, zudem habe man die Ausstellungsfläche von 72.000 auf 80.000 Quadratmeter vergrößert, so die Veranstalter. Präsentiert werden Neuheiten und Trends aus der Welt der Brettspiele, darunter erstmals auch ein sogenanntes „Unique Game“, bei dem die Komponenten für jede verkaufte Box individuell gestaltet werden. Zur Messe gehören auch der Bereich „Comic Action“, in dem Comic-Freunde auf ihre Kosten kommen, sowie ein umfangreiches Rahmenprogramm mit Autogrammstunden, Turnieren, Vorträgen und Präsentationen.
www.spiel-messe.com

Tags: , ,



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top ↑

  • Jetzt erhältlich