Talkshow ARD/NDR POLIZEIRUF 110: FÃœR JANINA, am Sonntag (11.11.18) um 20:15 Uhr im ERSTEN.
Desillusioniert; Bukow (Charly Hübner)
© NDR/Christine Schroeder, honorarfrei - Verwendung gemäß der AGB im engen inhaltlichen, redaktionellen Zusammenhang mit genannter NDR-Sendung bei Nennung "Bild: NDR/Christine Schroeder" (S2). NDR Presse und Information/Fotoredaktion, Tel: 040/4156-2306 oder -2305, pressefoto@ndr.de

25. Oktober, 2018

0

Topbesetzung bei „3nach9“

Charly Hübners nächster Einsatz im „Polizeiruf 110“ steht am 11. November an. Vorher ist er morgen Abend bei „3nach9“ zu Gast. Dort trifft er u.a. Nova Meierhenrich, Sabine Christiansen und Detlev Buck.

In Topbesetzung präsentiert sich morgen Abend einmal mehr die Radio Bremen-Talkshow „3nach9“. Zu den Gästen, die Giovanni di Lorenzo und Judith Rakers im Studio an der Weser begrüßen, gehört Schauspieler Charly Hübner. Als Kommissar Bukow im Rostocker „Polizeiruf 110“ und mit seinen Auftritten in Filmen wie „3 Tage in Quiberon“ oder „Bornholmer Straße“ feierte er bereits zahlreiche Erfolge. Bei „3nach9“ spricht Hübner u.a. über seinen Dokumentarfilm, den er über die umstrittene Band Feine Sahne Fischfilet gedreht hat. Außerdem ist Nova Meierhenrich zu Gast, um über ihr kürzlich erschienenes Buch „Wenn Liebe nicht reicht“ zu sprechen. Die Moderatorin beschreibt darin, wie die Depressionserkrankung ihres Vaters ihr gesamtes familiäres Umfeld verändert hat. Weitere Gäste sind Filmemacher Detlev Buck, Star-Geiger David Garrett, „Super-Blogger“ Riccardo Simonetti und die TV-Journalistin Dunja Hayali. Darüber hinaus ist die ehemalige „Tagesthemen“-Moderatorin und Polit-Talkerin Sabine Christiansen im Studio. Los geht’s am Freitagabend, um 22:00 Uhr im NDR Fernsehen.
www.radiobremen.de

Tags: , , , , , , , , , , ,



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top ↑

  • Jetzt erhältlich