Movies & TV Foto: WDR/Max Kohr

16. November, 2018

0

Ehrenmänner und Ehrenfrauen bei „Frag doch mal die Maus“

Kann man mit Seifenblasen Tennis spielen? Diese und andere Kinderfragen müssen Sonya Kraus, Henry Maske oder Max Giesinger morgen erst mal beantworten – in der nächsten Ausgabe von Eckart von Hirschhausens Rate-Show „Frag doch mal die Maus“.

Heute Vormittag wurde das „Jugendwort des Jahres“ bekannt gegebenen: Die Langenscheidt-Jury einigte sich auf das aussagekräftige „Ehrenmann/Ehrenfrau“. Der Begriff steht für jemanden, der sich für einen Mitmenschen besonders ins Zeug wirft. Demnach dürfen sich die Gewinner der Show „Frag doch mal die Maus“ definitiv „Ehrenmann“ bzw. „Ehrenfrau“ nennen, denn sie werden das, was sie erspielt haben, für einen guten Zweck spenden. In der von Eckart von Hirschhausen moderierten Samstagabendshow löchern Kinder mit ihren Fragen diesmal die prominenten Gäste Henry Maske, Sonya Kraus, Max Giesinger, Franziska van Almsick, Christian Neureuther und Lisa Feller. Wie hilft man beispielsweise Igeln im Herbst? Und kann man mit Laubbläsern ein Auto bewegen oder Holz ohne Säge zersägen? Die witzigen und mit Sicherheit nicht immer ganz weisen Antworten gibt‘s ab 20:15 Uhr im Ersten.
www.daserste.de

Tags: , , , , , , , ,



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top ↑

  • Jetzt erhältlich