Movies & TV Foto: ProSieben/Benedikt Müller

27. November, 2018

0

ProSieben feiert zwei Jahrzehnte „Galileo“

Die Moderatoren Aiman Abdallah, Funda Vanroy und Stefan Gödde haben allen Grund zum Feiern. Das ProSieben-Wissensmagazin „Galileo“ ist seit 20 Jahren auf Sendung.

Das tägliche TV-Wissensmagazin „Galileo“ ist ein Dauerbrenner im Programm von ProSieben. Am 30. November 1998 ging das Format mit Moderator Aiman Abdallah erstmals auf Sendung. Somit kann am kommenden Freitag der 20. Geburtstag mit Ausgabe 5.139 gefeiert werden. 4.500 Stunden bzw. 270.000 Minuten Wissensfernsehen seien in den vergangenen zwei Jahrzehnten unter der Marke „Galileo“ ausgestrahlt worden, rechnet der Sender vor. Bereits am heutigen Abend – der erstmals als durchgehende Factual-Programmstrecke gestaltet wird – gehört bei ProSieben die komplette Primetime dem Klassiker: Nach der regulären „Galileo“-Ausgabe um 19.05 Uhr gibt‘s um 20:15 Uhr die zweistündige Show „Galileo Big Pictures“ mit der Episode „Danger – 30 Bilder, die eine gefährliche Geschichte erzählen“. Als Mann der ersten Stunde ist Aiman Abdallah mittlerweile Teil eines Moderatoren-Trios: Seit 2009 führt auch Stefan Gödde durch das Wissensmagazin, 2012 stieß Funda Vanroy dazu.
www.prosieben.de

Tags: , , , , ,



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top ↑

  • Jetzt erhältlich