Charity Foto: Falko Wübbecke

3. Dezember, 2018

0

Kinderlachen: Spendenrekord mit über einer halben Million

Bei der Kinderlachen-Gala in Dortmund, bei der die Rekordspendensumme von 585.000 Euro gesammelt wurde, begrüßten Schirmherr Matze Knop und Mitinitiator Christian Vosseler u. a. La Toya Jackson als Stargast und Preisträgerin. Auszeichnungen gab es zudem für Franz Beckenbauer sowie Marianne & Michael.

Zum bereits 14. Mal fand am Samstag in der Dortmunder Westfalenhalle die große Kinderlachen-Gala statt. Comedian Matze Knop, der seit 2004 Schirmherr der von Marc Peine und Christian Vosseler initiierten Stiftung Kinderlachen e.V ist, und Moderatorin Lisa Loch konnten in diesem Jahr einen neuen Spendenrekord verkünden: Insgesamt kamen 585.000 Euro zusammen – u.a. aus der Versteigerung eines original signierten Boxhandschuhs von Muhammad Ali. „Das ist ein wunderbares Ergebnis für die Kinder“, so Matze Knop gegenüber smalltalk. „Wir freuen uns sehr über die Spendenbereitschaft der Menschen. Die ist traditionell vor Weihnachten besonders groß. Aber wir bei Kinderlachen haben zum Glück das ganze Jahr über viele Menschen, aber auch zahlreiche Firmen, die uns unterstützen. Und dafür bin ich sehr, sehr dankbar.“ Für sein soziales Engagement wurde am Samstagabend Franz Beckenbauer in der Kategorie „Lebenswerk“ ausgezeichnet. Auch US-Star La Toya Jackson und das Volksmusik-Duo Marianne & Michael nahmen vor Ort eine Auszeichnung entgegen. Zu den prominenten Gästen zählten u.a. die Fußballstars Wolfgang Overath und Mario Götze, die Moderatorin und Autorin Nova Meierhenrich und der Singer-Songwriter Paul Falk („1000 Lieder“). Matze Knop äußerte sich zur Gala auch gegenüber montagshappen.de.

Tags: , , , , , , , , , , ,



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top ↑

  • Jetzt erhältlich