Movies & TV Foto: smalltalk

3. Dezember, 2018

0

Michelle Hunziker auf weihnachtlicher Tour durch Suhl

Moderatorin und Autorin Michelle Hunziker bummelte vor ihrem Auftritt in der ARD-Erfolgsshow „Das Adventsfest der 100.000 Lichter“ durch die Suhler Innenstadt und über den Chrisamelmart.

Am Samstagabend schalteten 5,95 Millionen Zuschauer „Das Adventsfest der 100.000 Lichter“ ein und bescherten dem Ersten mit großem Vorsprung den Quotensieg in der Primetime ab 20:15 Uhr. Mit der fast dreieinhalbstündigen Live-Show aus dem thüringischen Suhl kam die ARD auf einen satten Marktanteil von mehr als 22 Prozent. Gastgeber Florian Silbereisen begrüßte zahlreiche Musikstars wie die Kelly Family, Mireille Mathieu oder Rolando Villazón. Eine wichtige Rolle in der Show spielte auch Michelle Hunziker, die – umringt von Kindern – eine Adventsgeschichte vorlas, mit Silbereisen u.a. „In der Weihnachtsbäckerei“ sang und zudem mit ihm und André Rieu sowie dessen Orchester auftrat. Vor der Sendung hatte es sich die Moderatorin und Autorin nicht nehmen lassen, gemeinsam mit ihrer Visagistin Laura Barenghi und Pool Position-Managerin Petra Mauß dem bekannten Suhler Weihnachtsmarkt, dem Chrisamelmart, einen Besuch abzustatten. Dort kam Hunziker mit vielen Menschen vor Ort ins Gespräch.

Tags: , , , , , , , ,



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top ↑

  • Jetzt erhältlich