Movies & TV Foto: WMG

4. Dezember, 2018

0

Prince-Musical kommt ins Kino

Musik-Legenden liefern den Stoff für große Kino-Produktionen: Nach „Bohemian Rhapsody“ und „Mamma Mia! Here We Go Again“ mit Musik von Queen bzw. ABBA stehen demnächst die Songs von Prince im Mittelpunkt eines Filmmusicals.

Mit einem weltweiten Einspielergebnis von bislang mehr als 540 Millionen Dollar begeistert das Biopic „Bohemian Rhapsody“ mit der Geschichte der britischen Rockband Queen und Frontmann Freddie Mercury derzeit das Kinopublikum. Zu den Stars dieser Produktion gehört ganz klar die Musik – ein Trend, der demnächst u.a. mit den Biopics „Rocketman“ über das Leben von Elton John oder „Mach dein Ding!“ über Udo Lindenberg fortgesetzt wird. Heute nun meldet das Branchenportal „Variety“, dass Universal Pictures sich die Rechte an einer ganzen Reihe von Songs des 2016 verstorbenen Rock-Genies Prince gesichert habe. Es heißt, das Studio wolle eine fiktive Geschichte erzählen, deren Inhalt von Prince-Liedern inspiriert sein werde. Das Ganze erinnert an das Musical-Konzept der „Mamma Mia“-Filme rund um die Hits von ABBA. Unter dem Titel „Mamma Mia! Here We Go Again“ war der zweite Teil in diesem Jahr ebenfalls ziemlich erfolgreich.

Tags: , , , , , ,



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top ↑

  • Jetzt erhältlich