Awards Foto: Crytek/Backwoods/Mixtvision/Kalypso

5. Dezember, 2018

0

15. Deutscher Entwicklerpreis mit großer Gala in Köln

Von Design über Grafik bis hin zu Themen wie Marketing oder Innovation: Die hiesige Games-Branche trifft sich heute Abend in Köln zur Verleihung des Deutschen Entwicklerpreises. Ausgezeichnet werden die Top-Titel des Jahres.

Zum 15. Mal wird heute Abend in Köln der Deutsche Entwicklerpreis verliehen – einer der wichtigsten Awards der deutschen Games-Branche. In 18 Kategorien gibt‘s die begehrten Auszeichnungen, u.a. für „Bestes Deutsches Spiel“, „Bester Publisher“ oder „Bestes Game Design“. Hoffnung auf einen der Preise in den Hauptkategorien dürfen sich in diesem Jahr gleich mehrere Hersteller machen. Mit dabei sind Crytek für den Team-Shooter „Hunt: Showdown“, Backwoods Entertainment für das Point-and-Click-Adventure „Unforeseen Incidents“, Mixtvision für das Sidescroll-Adventure „Far: Lone Sails“ und Kalypso für die Wirtschaftssimulation „Railway Empire“. Moderiert wird die Gala in der Flora Köln von den beiden Branchenexperten Stephan Reichart und Stefan Marcinek.
deutscherentwicklerpreis.de

Tags: , , ,



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top ↑

  • Jetzt erhältlich