Literatur Foto: Ast/Jürgens

5. Dezember, 2018

0

Vorverkauf für die lit.Cologne 2019 ist gestartet

Der Vorverkauf für die 193 Veranstaltungen der lit.Cologne 2019 hat heute begonnen. Zu den Autoren, die in Köln gastieren, zählen u.a. Simon Beckett, Donna Leon und Richard David Precht.

Ab dem 19. März 2019 steht Köln an zwölf Tagen wieder ganz im Zeichen der Literatur. Für die 19. Ausgabe der lit.Cologne, die als größtes Literaturfestival Europas gilt, ist heute der Vorverkauf eröffnet worden. Die Eintrittskarten sind zunächst nur über die Festival-Homepage und über Kölnticket erhältlich, ab Samstag dann an allen bekannten Vorverkaufsstellen. Insgesamt sind für die lit.Cologne 193 Veranstaltungen geplant, wobei die Verleihung des Deutschen Hörbuchpreises den Auftakt markieren wird. Die erste Lesung bestreitet am 20. März die französische Schriftstellerin Annie Ernaux, die im WDR-Funkhaus ihren hierzulande neu veröffentlichten Roman „Der Platz“ vorstellt. Den deutschen Text liest Schauspielerin Hannelore Hoger. Weitere prominente Autoren und Redner bei der lit.Cologne 2019 sind u. a. Mario Adorf, Simon Beckett, Else Buschheuer, Donna Leon, Giovanni di Lorenzo, Richard David Precht, Sven Regener, Roberto Saviano, Frank Schätzing, Martin Suter und Jean Ziegler.

Tags: , , , , , , , , , , , , , ,



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top ↑

  • Jetzt erhältlich