Movies & TV Foto: Kabel eins/Willi Weber

17. Januar, 2019

0

„Fettkampf“ geht weiter: Schafft Rosin heute die Trendwende?

„Lasst wohlbeleibte Männer um mich sein“, heißt es in Shakespeares „Julius Cäsar“. In der Kabel-eins-Show „Rosins Fettkampf – Lecker schlank mit Frank“ liegen die Prioritäten eher anders. Jedenfalls steht Sebastian Lege mit seinem Team derzeit deutlich besser da als Gastgeber Frank Rosin.

 

Harte Zeiten für Frank Rosin. In der Kabel-eins-Show „Rosins Fettkampf – Lecker schlank mit Frank“ steht der Zwei-Sterne-Koch nach zwei Folgen nur noch mit einem dreiköpfigen Team da, während sein Konkurrent Sebastian Lege in dem Abnehm-Wettbewerb nach wie vor die volle Mannschafts-Stärke von fünf Kandidaten aufbieten kann. Rosins Team unterlag jeweils in der prozentualen Wertung der innerhalb einer Woche verlorenen Kilos und musste daher das schwächste Mitglied ausschließen. Beinahe hätte Rosin in der vergangenen Woche die ganze Härte des Regelwerks zu spüren bekommen, denn auch die Teamchefs selbst können aus dem Wettbewerb fliegen. An Rosin, der innerhalb seiner Mannschaft nur den vorletzten Platz belegte, ging der Kelch aber noch einmal knapp vorüber. „Das ist einfach zu wenig“, ärgerte er sich selbst über sein Abnahme-Ergebnis von 4,3 Kilogramm. Ob der Spitzenkoch die Trendwende schaffen kann? Die Antwort gibt’s heute ab 20:15 Uhr bei Kabel eins.

www.kabeleins.de

Tags: , , ,



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top ↑

  • Jetzt erhältlich