Internet Foto: ZDF/Richard Hübner

21. Januar, 2019

0

funk macht weiter „Druck“

In der nun angekündigten dritten Staffel der funk-Serie „Druck“ dreht sich erneut alles um Freundschaft, Liebe und den Weg zum Abitur – diesmal mehr aus Sicht der Jungs.

 

Gerade erst wurde die Jugendserie „Druck“ für den Grimme-Preis nominiert, schon gibt es die nächste Erfolgsmeldung: Die zweite Staffel des Formats für das Content-Netzwerk funk kam seit ihrem Start im Dezember auf elf Millionen Youtube-Views und über 690.000 Abrufe in der ZDFmediathek. Die Instagram-Accounts der Mädels-Besetzung aus Hanna, Mia, Kiki, Sam und Amira verzeichnen zudem über 90.000 Abonnements. In der nächsten Runde stehen nun die Jungs im Fokus: Wie funk und das ZDF heute bekannt gaben, darf sich Bantry Bay Productions an die Entwicklung der dritten Staffel machen. „Es ist großartig, dass die Idee aufgeht, mit ‚Druck‘ eine tägliche Jugendserie zu erzählen und diese Generation mit ihren eigenen Themen zu erreichen, Haltung zu zeigen und Diskussionen anzuregen“, so ZDF-Programmdirektor Dr. Norbert Himmler.

www.funk.net

Tags: , , , , , ,



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top ↑

  • Jetzt erhältlich


ronald paul yandere