Movies & TV Foto: Willi Weber Fotografie

28. Januar, 2019

0

Starkes Eis-Comeback für Sarah Lombardi

Sarah Lombardi und Joti Polizoakis bekamen in der Sat.1-Show „Dancing on Ice“ am Sonntag Höchstnoten von der Jury und schafften souverän den Einzug ins Halbfinale.

 

In der vergangenen Woche hatte Sängerin Sarah Lombardi verletzungsbedingt pausieren müssen, nun gelang ihr am Sonntag in der Sat.1-Show „Dancing on Ice“ ein Comeback nach Maß. Mit einer technisch anspruchsvollen Kür, die sie ihrem Sohn Alessio widmete, begeisterte Lombardi mit ihrem Profi-Partner Joti Polizoakis Publikum und Jury gleichermaßen. „Das war schon sehr nah an der Perfektion”, lobte Juror Cale Kalay. 37,5 Punkte waren die mit Abstand beste Wertung des Abends, die auch im Voting des TV-Publikums bestätigt wurde. Nicht ganz so rund lief es hingegen für Detlef Soost. Der Tanz-, Fitness- und Motivations-Coach belegte mit seiner Eistanz-Partnerin Kat Rybkowski zwar Platz vier unter sechs Paaren in der Jury-Wertung, wurde von den Zuschauern allerdings ins „Skate Off“ geschickt und schied darin aus. Für die verbliebenen fünf Paare geht’s am 3. Februar ab 20:15 Uhr weiter mit dem Halbfinale.

Tags: , , , , , ,



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top ↑

  • Jetzt erhältlich


ronald paul yandere