Movies & TV Foto: Fox

28. Januar, 2019

0

Wales-Thriller „Keeping Faith“: Deutschlandpremiere bei Fox

Durchschnittsmensch wird zur Detektivin: Mit der walisischen Thrillerserie „Keeping Faith“ fügt Fox seinem Angebot nicht-amerikanischer TV-Serien ein weiteres Highlight hinzu.

 

TV-Serien made in USA erfreuen sich größter Beliebtheit. Gleichzeitig verlangt das Publikum offenbar zunehmend auch qualitativ hochwertigen Output anderer Provenienz. Schon seit einiger Zeit präsentiert der Seriensender Fox dementsprechende Perlen wie die italienische Krimiserie „Rocco Schiavone“ oder die israelische Agentenserie „False Flag“ in deutscher Erstausstrahlung. Wie Fox heute bekanntgab, steht nun zudem die hiesige Premiere einer walisischen Produktion an. Im Mittelpunkt der von Kritikern gefeierten und mit drei BAFTA Awards ausgezeichneten Thrillerserie „Keeping Faith“ steht eine von Eve Myles gespielte Frau, deren plötzlich verschwundener Ehemann offenbar ein ebenso überraschendes wie erschreckendes Doppelleben geführt hat. Fox strahlt alle Folgen in der deutschen Synchronfassung und wahlweise im englischsprachigen Original aus. Los geht’s ab dem 9. April immer dienstags um 21:45 Uhr.

www.foxchannel.de

Tags: , , , ,



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top ↑

  • Jetzt erhältlich