Movies & TV Foto: smalltalk/Lisa Rothländer

4. Februar, 2019

0

„Dancing On Ice“: Sarah Lombardi mit Höchstnote ins Finale

Für Sarah Lombardi verlief das Halbfinale der Sat.1-Show „Dancing on Ice“ äußerst erfolgreich. Die Sängerin und ihr Profi-Partner Joti Polizoakis bekamen für ihre Eistanz-Kür sogar einmal die Höchstnote und zogen ins Finale ein.

 

Sängerin Sarah Lombardi und ihr Eistanz-Partner, der dreifache Deutsche Meister Joti Polizoakis, waren im Halbfinale der Sat.1-Show „Dancing on Ice“ am Sonntag die großen Favoriten der Jury. „Ich bin zum ersten Mal sprachlos. Das war eine Mega-Leistung“, lobte Judith Williams die Kür zu den Klängen von Michael Jacksons „Beat it“. Die Unternehmerin und Moderatorin zog sogar die Höchstnote 10,0. Insgesamt landete das Paar mit 38,5 Punkten in der Jurywertung klar auf Platz 1. Lombardis bislang stärkster Konkurrent, der Schauspieler Timur Bartels, hatte sich aus privaten Gründen vor dem Halbfinale aus „Dancing on Ice“ zurückgezogen. Nach dem entscheidenden Publikum-Voting stand fest, dass Lombardi und ihr Partner am kommenden Sonntag im Finale auf Musiker John Kelly und die fünffache Deutsche Eiskunstlaufmeisterin Annette Dytrt treffen werden. Als drittes Paar schafften Model Sarina Nowak und Profi-Eistänzer David Vincour den Sprung in die abschließende Show. Sie setzten sich im „Skate Off“ gegen Moderatorin Aleksandra Bechtel und deren Profipartner Matti Landgraf durch.

www.sat1.de

Tags: , , , , , , , , , , , ,



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top ↑

  • Jetzt erhältlich


ronald paul yandere