Comedy Foto: Stephan Pick

21. Februar, 2019

0

„Willkommen in Matzeknopien“ feiert Premiere in Hannover

König Matze Knop gewährt seinem Publikum ab morgen regelmäßige Audienzen. In Hannover feiert sein neues Programm „Willkommen in Matzeknopien“ Premiere.

 

Comedian und Moderator Matze Knop hat im Laufe seiner Karriere schon vieles erreicht, jetzt kommt auch noch die Gründung eines eigenen Staates hinzu: „Willkommen in Matzeknopien“, heißt sein neues Programm, das morgen im Theater am Aegi in Hannover Premiere feiert. Als König der Comedy-Insel „Matzeknopien“, für die er sogar eine eigene Nationalhymne komponiert hat, ruft Knop zu „einer Humor-Revolution wider schlechte Laune, Unkerei und Tristesse“ auf. „Willkommen in Matzeknopien, dem Land, in dem scharfe Pointen als Vorspeise, Hauptgericht und Dessert volley serviert werden“, heißt es in der Ankündigung weiter. Und da der Comedian bekanntermaßen auch ein begnadeter Parodist ist, bleibt er nicht allein: So haben u.a. Jürgen Klopp, Lothar Matthäus und Donald Trump ihre Auftritte. Auch der „Kaiser“, Franz Beckenbauer, erweist dem König die Ehre. Für „Willkommen in Matzeknopien“ stehen bereits Termine bis ins Jahr 2020 hinein fest. Alle Tourdaten sind auf der Homepage von Matze Knop zu finden. Weitere Informationen gibt’s von Knop persönlich am Montag ab 9:05 Uhr in der ZDF-Sendung „Volle Kanne“.

Tags: , , , , ,



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top ↑

  • Jetzt erhältlich