Food Foto: Vox

22. Februar, 2019

0

„Kitchen Impossible“: Heinz Beck gibt sich die Ehre

Deutschlands bester Koch im Ausland zu Gast bei „Kitchen Impossible“: Heinz Beck, seines Zeichens Drei-Sterne-Restaurantbesitzer in Rom, bringt seinen ebenfalls hochdekorierten Kollegen Klaus Erfort am Sonntag mächtig ins Schwitzen.

 

Sternenregen bei „Kitchen Impossible“: In der neuen Ausgabe der Kochshow liefert sich Gastgeber Tim Mälzer ein Duell mit Klaus Erfort. In dessen selbstbenanntem Restaurant in Saarbrücken interpretiert der Drei-Sterne-Koch üblicherweise die klassische französische Küche. Jetzt jedoch stellt Mälzer ihn vor eine extrem knackige Aufgabe in Rom. Heinz Beck, dessen diverse Spitzenrestaurants mit insgesamt sieben Sternen ausgezeichnet sind und der als bester deutscher Koch im Ausland gilt, empfängt ihn in seinem Drei-Sterne-Tempel „La Pergola“. Dort soll Erfort Becks Signature Dish nachkochen. Ob ihm das gelingt? Diese und weitere Herausforderungen – u.a. Mälzer in Peru – gibt’s am Sonntag ab 20:15 Uhr bei Vox zu sehen.

www.vox.de

Tags: , , , ,



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top ↑

  • Jetzt erhältlich


ronald paul yandere