Musical & Theater Foto: Stage Entertainment

4. März, 2019

0

Tina Turner Musical: Umjubelte Deutschland-Premiere in Hamburg

Das Hamburger Publikum zeigte sich gestern Abend begeistert von der Premiere von „Tina – Das Tina Turner Musical“. Zum Abschlussapplaus kam auch Tina Turner höchstpersönlich auf die Bühne des Stage-Operettenhauses.

Am Sonntagabend feierte „Tina – Das Tina Turner Musical“ im Stage-Operettenhaus auf der Hamburger Reeperbahn Deutschland-Premiere. Nach einer fulminanten Show mit zahllosen Welthits von „Nutbush City Limits“ bis „What’s Love Got to Do With it“ gab es Standing Ovations der mehr als 1.200 geladenen Gäste für die Macher hinter den Kulissen und das Darstellerensemble um die Amerikanerin Kristina Love, die in der Titelrolle glänzte. Das Stück, an dem Tina Turner selbst mitgewirkt hat, erzählt die Lebensgeschichte der „Queen of Rock’n’Roll“ von bescheidenen Anfängen in der Provinz bis zum Gipfel des Ruhms als gefeierter Weltstar. Die 79-jährige Sängerin, die mit ihrem Ehemann Erwin Bach seit vielen Jahren in der Schweiz lebt, ließ es sich nicht nehmen, persönlich zur deutschen Premiere zu kommen. „Ich bin restlos begeistert! Diese Show bedeutet mir sehr viel, und ich freue mich, dass sie auch vom deutschen Publikum so gefeiert wird“, erklärte Tina Turner. „Ich wünsche ,Tina‘ eine richtig tolle Zeit in Hamburg auf der Reeperbahn.“

Tags: , ,



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top ↑

  • Jetzt erhältlich