Food Foto: Facebook/Ox & Klee

7. März, 2019

0

Wer feiert die coolste Sterne-Party im Land?

Elitär war gestern, heißt es nach der jüngsten Sterne-Vergabe des „Guide Michelin“. Passend dazu lässt der renommierte Gastro-Blog sternefresser.de noch bis heute Abend via Facebook darüber abstimmen, welches Restaurant seine persönliche Sterne-Party am spektakulärsten gefeiert hat.

Letzte Woche ging ein Sterne-Regen über Deutschland nieder. Doch das war kein astronomisches, sondern vielmehr ein gastronomisches Ereignis: Der neue „Guide Michelin“ wurde vorgestellt. Darin kommt das Buch der Bücher unter den Restaurantführern zwischen Sylt und Rottach-Egern am Tegernsee auf 309 Sterne-Adressen. Dementsprechend wurde landauf, landab gefeiert. Wie? Das will der renommierte Gastro-Blog sternefresser.de herausfinden. Die Macher des Portals riefen die frisch prämierten Sterne-Köche und ihre Crews dazu auf, via Facebook ein Foto ihrer ganz persönlichen Feierlichkeiten zu posten. Das Team, das bis heute Abend um 18:00 Uhr die meisten Likes eingesammelt hat, wird von den Sternefressern mit einer Methusalem-Flasche Moët & Chandon belohnt. Das sind immerhin sechs Liter kostbaren Schaumweins à la méthode champenoise. In jedem Fall können sich viele der bereits hochgeladenen Bilder auf der Facebook-Seite der Sternefresser sehen lassen. Beispielsweise stürzten sich Daniel Gottschlich, Mitbegründer der Fine Food Days Cologne, und die Belegschaft des Kölner Zwei-Sterne-Hauses „Ox & Klee“ in eine wilde Karnevalsparty.

Tags: , , , ,



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top ↑

  • Jetzt erhältlich