Radio Foto: Island/Universal Music

14. März, 2019

0

The BossHoss: „Schnitzel statt Meditation!“

Im Interview mit barba radio sprachen Alec Völkel und Sascha Vollmer von The BossHoss über Fleisch, Bier und ihr Verhältnis zur politischen Korrektheit. Zu hören am Samstag und Sonntag in der Talkshow „Mit den Waffeln einer Frau“.

The BossHoss sind ab Samstag mit ihrem Album „Black Is Beautiful“ auf Tour. Kurz vorher fanden die beiden Frontmänner Alec Völkel und Sascha Vollmer noch den Weg ins barba radio-Studio. Dort sprachen sie in der Talkshow „Mit den Waffeln einer Frau“ mit Gastgeberin Barbara Schöneberger u.a. über ihr Verhältnis zur politischen Korrektheit. Standesgemäß bekannten sich die beiden Rock’n’Roller zum Fleischgenuss und dem Motto: „Schnitzel statt Meditation!“ Auch das Thema Alkohol kam nicht zu kurz. Nach dem titelgebenden Gebäck wurden noch im Studio die ersten Bierdosen geknackt. Allerdings gab es nicht das band-eigene „The BossHoss-Beer“. „Wir sind immer noch ein bisschen auf der Suche nach einer neuen Brauerei“, so Sascha Vollmer. „Wir wollen in Dosen abfüllen und das ist nicht so einfach.“ Ob das politisch korrekt ist? Passende Antworten gibt’s am Samstag um 11:00 Uhr und am Sonntag um 16:00 Uhr auf barba radio sowie im Podcast via App.

Tags: , , , ,



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top ↑

  • Jetzt erhältlich