Literatur Foto: WDR/Dörthe Boxberg

18. März, 2019

0

lit.Cologne startet morgen mit dem Deutschen Hörbuchpreis

Beim Festival lit.Cologne stehen ab morgen in Köln mehr als 190 Literatur-Veranstaltungen auf dem Programm. Bei einem 24-stündigen Literaturmarathon sind beispielsweise Katty Salié, Thomas Hackenberg und Marco Schreyl mit von der Partie.

Mit der Verleihung des Deutschen Hörbuchpreises, u.a. an den Schauspieler Christoph Maria Herbst, beginnt morgen Abend im Funkhaus des WDR die 19. Ausgabe der lit.Cologne, die als größtes Literaturfestival Europas gilt. Bis zum 30. März stehen dabei in Köln mehr als 190 Veranstaltungen auf dem Programm. Zu den prominenten Autoren und Rednern gehören beispielsweise Mario Adorf, Simon Beckett, Else Buschheuer, Donna Leon, John Niven, Richard David Precht sowie der dänische Spitzenkoch und „Noma“-Mitbesitzer René Redzepi. Der WDR begleitet das Festival u.a. mit einem 24-stündigen Literaturmarathon, der am Freitag um 22:00 Uhr beginnt und live auf WDR 5 gesendet wird. Ausschnitte aus 100 ausgewählten „Lieblingsbüchern“ lesen Sprecher wie Frank Goosen, Jan Philipp Reemtsma oder Fritz Pleitgen. Moderiert wird das Event u.a. von Marco Schreyl, Anna Planken, Katty Salié und Thomas

Tags: , , , , , , , ,



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top ↑

  • Jetzt erhältlich