Show Foto: Sat.1/Claudius Pflug

19. März, 2019

0

Finale beim „Promibacken“: Sieg oder Backklatsche?

Ingolf Lück, Evi Sachenbacher-Stehle und Jasmin Wagner stehen morgen Abend im Finale von „Das große Promibacken“ in Sat.1. Dem Sieger winken eine Prämie für den guten Zweck und der „Goldene Cupcake“.

Noch drei Aufgaben müssen die Kandidaten unter den kritischen Blicken der Juroren Bettina Schliephake-Burchardt und Christian Hümbs bewältigen – dann steht der Sieger der diesjährigen Staffel von „Das große Promibacken“ fest. Morgen ab 20:15 Uhr ist in Sat.1 zu sehen, wie die zweimalige Skilanglauf-Olympiasiegerin Evi Sachenbacher-Stehle, Sängerin und Schauspielerin Jasmin Wagner und Entertainer Ingolf Lück im Finale um den „Goldenen Cupcake“ und 10.000 Euro für den guten Zweck kämpfen. Moderatorin Enie van de Meiklokjes begrüßt das Trio in der TV-Backstube. Dort geht es zunächst darum, ein Soufflé und eine Crostata zuzubereiten. Die beiden besten Teilnehmer stellen sich anschließend der entscheidenden Herausforderung: einer schrägen, mehrstöckigen „Topsy-Turvy“-Torte. Alles ist möglich, wie auch Jasmin Wagner mit leicht philosophischer Anmutung erläutert: „Backen ist wie das Leben. Man weiß nie, was passiert und wenn man sich zu sicher ist, kriegt man die Backklatsche ins Gesicht.“

Tags: , , , , , , ,



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top ↑

  • Jetzt erhältlich


ronald paul yandere