Klima Foto: ProSieben/Jens Koch

22. März, 2019

0

Stefan Gödde: Das Leben ist keine Generalprobe

TV-Journalist und ProSieben-Moderator Stefan Gödde setzt sich mit seiner Arbeit massiv für den Klimaschutz ein. Er ist überdies Aktionsbotschafter der Recycling-Kampagne Lightcycle. Für ihn ist klar: „Der Wandel des Klimas wird eine der größten Herausforderungen der Zukunft.“

Landauf, landab wird heute wieder für den Klimaschutz demonstriert. Schließlich sind Aktionen unter dem Motto „Fridays for Future“ momentan schwer en vogue. Den TV-Journalisten Stefan Gödde freut das sehr. „Die Jugend, oder zumindest ein immer größerer Teil der Jugend, hat erkannt, dass das Leben keine Generalprobe ist“, sagt er im Interview für eine Sonderbeilage, die der heutigen Abonnentenausgabe der FAZ beiliegt. „Der ‚Aufstand der Jugend‘ ist spürbar. Greta Thunberg aus Schweden ist das Gesicht einer Jugend, die politischer wird, sich einmischen will.“ Gödde selbst moderiert bei ProSieben die Wissenssendung „Galileo“ und präsentiert unter dem Slogan „#savethefuture“ auch Formate, die sich mit Ökologie und Klimaschutz befassen. Darüber hinaus ist er Aktionsbotschafter von Lightcycle, einem nicht gewinnorientierten Gemeinschaftsunternehmen führender Lichthersteller, das für das Recycling alter LED- und Energiesparlampen wirbt.

Tags: , , ,



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top ↑

  • Jetzt erhältlich


ronald paul yandere