Radio Foto: NDR/Rolf Klatt

6. Mai, 2019

0

barba radio startet eigenen ESC-Kanal

Das Duo „S!sters“ vertritt Deutschland am 18. Mai beim Eurovision Song Contest in Tel Aviv. Im Vorfeld sind die beiden Sängerinnen auch auf dem exklusiven ESC-Kanal von barba radio zu hören.

Am Wochenende haben in Tel Aviv die Proben für den Eurovision Song Contest (ESC) begonnen. Rechtzeitig zur Vorbereitung auf das am 14. Mai startende Event ging auf Barbara Schönebergers Audio-Plattform barba radio ein exklusiver ESC-Kanal an den Start. Dort präsentiert die Entertainerin Gewinnersongs und weitere Klassiker aus sechs Jahrzehnten ESC-Geschichte sowie die diesjährigen Beiträge. Als Paten für den Sender konnte sie Lena Meyer-Landrut, Siegerin des Jahres 2010, den Vorjahresfinalisten Michael Schulte und die diesjährigen deutschen Vertreter S!sters gewinnen. Schöneberger selbst wird auch in diesem Jahr im Ersten durch den „Countdown für Tel Aviv“ und die „Grand Prix Party“ führen. „Der Eurovision Song Contest ist für mich ein absolutes Highlight“, kommentiert sie. „Ich bin ja weit davon entfernt, eine umfassende Expertin zu sein, umso mehr freue ich mich, mit meinem ESC-Kanal nun endlich tiefer in diese ganz besondere Atmosphäre eintauchen zu können.“ Das Song-Contest-Radio gibt‘s unter barbaradio.de/radios/songcontest sowie in der barba radio App im App Store und im Google Play Store.

Tags: , , , , , , , , , ,



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top ↑

  • Jetzt erhältlich


ronald paul yandere