Awards Fotos: Gruner + Jahr

13. Mai, 2019

0

„BARBARA“ gewinnt European Publishing Award

Barbara Schönebergers „BARBARA“ gewann gestern Abend beim European Publishing Award in Wien den Sonderpreis in der Kategorie „Fashion/Lifestyle“.

Zurzeit findet in Wien der European Newspaper Congress statt. Die Macher von Zeitungen, Zeitschriften und Onlinetiteln sprechen über ihre Konzepte, über Werte, Qualität, Pressefreiheit und selbstverständlich ihre Pläne für die digitale und analoge Zukunft. Beim gestrigen Galaabend wurden die European Publishing Awards für die besten Zeitungen, Magazine und Digitalprojekte vergeben. Der traditionsreiche „The Economist“ aus London ist demnach Europas bestes Magazin. Gruner + Jahrs 2015 gestartete „BARBARA“ erhielt in der Kategorie „Fashion/Lifestyle“ eine Sonderauszeichnung. Weitere Preise gingen u.a. an „Frankfurter Allgemeine Quarterly“, „11 Freunde“, „Playboy“ und „Focus“. Die Verlegerin Friede Springer darf sich über die Ehrung für ihr Lebenswerk freuen. Zu den Persönlichkeiten, die im Rahmen des bis morgen laufenden Kongresses auftreten, gehören u.a. Burda-Vorstand Philipp Welte, „Tagesspiegel“-Herausgeber Sebastian Turner, der niederländische Layouter Hans Spoelman und George Sharashidze, Chefredakteur der georgischen Zeitung „Georgia Today“.

Tags: , , , ,



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top ↑

  • Jetzt erhältlich