Reisen Foto: WDR/Caro Wagner

17. Mai, 2019

0

Von Salzburg bis zur Adria: Marco Schreyl mit dem E-Bike durch die Alpen

„Wunderschön“-Moderator Marco Schreyl begibt sich auf eine Berg- und Talfahrt der angenehmen Art. Er ist mit dem E-Bike auf dem „Alpe Adria Radweg“ unterwegs.

Eine Woche, 420 Kilometer und 2.400 Höhenmeter: Marco Schreyl hat sich für die kommende Ausgabe der WDR-Reisesendung „Wunderschön“ einiges vorgenommen. Mit dem E-Bike will er einmal quer durch die Alpen radeln – von Salzburg bis nach Grado am Golf von Venedig. Los geht‘s im Salzburger Land, wo Schreyl durch wildromantische Täler und vorbei an tosenden Wasserfällen und schroffen Bergen fährt, bevor er in Kärnten einen Abstecher an den Millstätter See macht. In Italien geht‘s auf einer spektakulären Bahntrasse durchs Kanaltal in Friaul-Julisch Venetien bis ans Meer. „Europa mit dem Fahrrad zu entdecken, ist schon toll, Europa mit dem Elektrofahrrad zu erkunden noch viel toller“, so Marco Schreyl gegenüber smalltalk. „Das sportlichste und gleichzeitig bequemste Projekt seit Langem: mit dem E-Bike durch die Alpen.“ Zu sehen ist das Ganze am Sonntag ab 20:15 Uhr im WDR Fernsehen.

Tags: , ,



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top ↑

  • Jetzt erhältlich


ronald paul yandere