Musik Foto: MDR/Matthias Gabriel

13. Juni, 2019

0

Maximilian Arland präsentiert „Schlager meines Lebens“

Maximilian Arland feiert mit dem TV-Special „Schlager meines Lebens“ sein 25-jähriges Bühnenjubiläum. Zu Gast sind u.a. Ireen Sheer, Michael Hirte und sein Vater Henry Arland. MDR und rbb strahlen die Sendung morgen Abend aus.

Im Alter von gerade einmal 38 Jahren kann Maximilian Arland bereits auf eine 25-jährige Laufbahn als Sänger, Musiker, Moderator und Entertainer zurückblicken. Aus diesem Anlass hat er bereits Ende Mai das Doppelalbum „25 Jahre Maximilian Arland & Freunde“ veröffentlicht, auf dem er ausgewählte Songs aus seinem bisherigen Schaffen im Duett mit bekannten Weggefährten singt. „Das war für mich eine tolle Erfahrung“, sagte Arland dazu im Interview mit smalltalk. „In dieser Branche, die ja oft als Haifischbecken dargestellt wird, gibt es offenbar doch noch viel Kollegialität.“ Einige dieser Kollegen sind auch morgen Abend mit von der Partie, wenn in den dritten Fernsehprogrammen von MDR und rbb jeweils um 20:15 Uhr das Special „Schlager meines Lebens“ ausgestrahlt wird. In der 90-minütigen Sendung führt der Musiker durch seine Wahlheimat Berlin und begrüßt seinen Vater Henry Arland, Ireen Sheer, das Duo Anita & Alexandra Hofmann sowie Michael Hirte als musikalische Gäste.

Tags: , , , , , , , ,



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top ↑

  • Jetzt erhältlich


ronald paul yandere