Personality-Doku Foto: smalltalk/M. Wanke

14. Juni, 2019

0

„7 Töchter“ mit Laura Karasek startet am 9. Juli

Gastgeberin Laura Karasek schart auf Vox eine illustre Runde von Promi-Sprösslingen um sich. Die erste Folge der Personality-Doku „7 Töchter“ wird am 9. Juli zu sehen sein.

Eine doppelte Premiere feiert Laura Karasek im TV-Sommer 2019: Erst vor wenigen Wochen hatte ZDFneo bekannt gegeben, dass der Sender am 4. Juli ihre neue Talkshow „Laura Karasek – Zart am Limit“ startet. Nun steht auch fest, dass wenige Tage später, am 9. Juli um 20:15 Uhr, die erste Folge der Personality-Doku „7 Töchter“ auf Vox ausgestrahlt wird. Die Moderatorin, deren Vater der Journalist und Literaturkritiker Hellmuth Karasek war, empfängt als Gastgeberin sechs weitere Prominenten-Töchter. Insgesamt werden jeweils drei zweistündige Episoden gezeigt. Im Mittelpunkt der Auftaktfolge stehen Cheyenne Ochsenknecht, die Tochter von Uwe und Natascha Ochsenknecht, sowie Lili Paul-Roncalli, die Tochter des „Circus-Roncalli“-Chefs Bernhard Paul. Weitere Mitwirkende sind Elena Carrière, Caroline Bosbach, Lilith Becker und Nino de Angelos Tochter Lou Beyer.

Tags: , , , , , , , ,



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top ↑

  • Jetzt erhältlich


ronald paul yandere