Awards Foto: WDR/Klaus Görgen

19. Juni, 2019

0

Grimme Online Award: Bergwerk oder Buterbrod?

Die Verleihung des Grimme Online Awards findet heute Abend in Köln statt. Zu den nominierten Netzangeboten zählt auch das viel beachtete virtuelle Bergwerk des WDR.

In der Kölner Flora findet am heutigen Abend die 19. Verleihung des Grimme Online Awards statt, mit dem das Grimme-Institut deutschsprachige Online-Angebote für deren publizistische Qualität auszeichnet. 28 Netzangebote aus vier Kategorien sind in diesem Jahr nominiert, darunter der Blog „Buterbrod und Spiele“, der das Leben in Russland abseits des sportlichen Geschehens bei der Fußball-WM beleuchtet. Im Rennen sind auch „Bergwerk in 360° und VR“ des WDR sowie das datenjournalistische Projekt „Das gespaltene Parlament“ der Süddeutschen Zeitung. Bis zu acht Preisträger können benannt werden, hinzu kommt ein Publikumspreis. Die von Siham El-Maimouni moderierte Preisverleihung, bei der Laudatoren wie Comedienne Hazel Brugger, Moderator Michel Abdollahi, Cartoonist Ralph Ruthe und TV-Meteorologe Karsten Schwanke auftreten, wird ab 18:45 Uhr als Livestream auf der Website www.grimme-online-award.de übertragen.

Tags: , , , , , , , , ,



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top ↑

  • Jetzt erhältlich


ronald paul yandere