Food Cool down, pleasure up - mit Charlotte on the rocks!

24. Juli, 2019

0

Eiskalte Aussichten mit „Charlotte on the rocks“

Die meisten denglischen Werbe- und Motivationssprüche sind ja ganz schön dämlich. Aber bei den angekündigten Hitzerekorden kann man schon mal einen raushauen: „Cool down, pleasure up!“ Die smalltalk-Redaktion empfiehlt zumindest für den Feierabend einen „Charlotte on the Rocks“ – als idealen „Sundowner“.

Der Sommer steuert unaufhaltsam auf seinen Höhepunkt zu. Morgen könnte mit Temperaturen von bis zu 41 Grad der heißeste Tag des Jahres in Deutschland werden. Höchste Zeit, die Füße hochzulegen und mit einem coolen Drink runterzukühlen – wenigstens ein paar Grad. Hier kommt der fruchtig-frische Sommer-Cocktail „Charlotte on the rocks“ mit dem Zitrone-Basilikum-Sorbet der Charlotte Eismanufaktur ins Spiel. Als Markenbotschafterin empfiehlt übrigens Entertainerin Barbara Schöneberger die Eisspezialitäten aus dem saarländischen St. Wendel. Und die Sorte Zitrone-Basilikum-Sorbet taugt sogar auch als Zutat für den genannten Drink. Die Zubereitung ist ganz einfach: Neben dem Sorbet benötigt man lediglich frische Basilikumblätter, Zitronensaft, Crushed Ice, ein wenig Gin sowie einige rosa Pfefferkörner. Und so wird’s gemacht:

 

Cocktail-Zutaten:

10-15 Basilikumblätter

5 cl Gin

1 cl Zitronensaft

1 Handvoll Crushed Ice

1 Kugel Charlotte-Zitrone-Basilikum-Sorbet

 

Im Glas:

2 Kugeln Charlotte-Zitrone-Basilikum-Sorbet

5-10 Körner rosa Pfeffer (nach Geschmack)

 

Zubereitung

Die Basilikumblätter im Shaker mit einem Stößel bearbeiten, damit sie ihr Aroma entfalten können. Zitronensaft, Gin, Crushed Ice und Charlotte-Zitrone-Basilikum-Sorbet dazugeben und gut mischen. Den Drink durch ein Barsieb in ein Cocktail-Glas gießen. Zwei Kugeln Charlotte-Zitrone-Basilikum-Sorbet ins Glas geben und mit zerstoßenen rosa Pfefferkörnern garnieren. „Charlotte on the rocks“ eiskalt genießen – Cheers!

Tags: ,



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top ↑

  • Jetzt erhältlich


ronald paul yandere