Show Foto: smalltalk

25. Juli, 2019

0

„Was für ein Jahr!“: Von Tri Top bis Wackeldackel

In „Was für ein Jahr!“ begibt sich Hugo Egon Balder mit seinen Gästen auf eine schräge, schrullige und sehenswerte Zeitreise ins Jahr 1974. Mit von der Partie sind diesmal Thomas Hermanns und Ruth Moschner.

Lametta-Vorhang auf für die nächste Ausgabe von „Was für ein Jahr!“: In der Sat.1-Spiel- und Quizshow geht Gastgeber Hugo Egon Balder morgen Abend ab 20:15 Uhr gemeinsam mit Bülent Ceylan stilecht als Elvis Presley, Ruth Moschner als ABBA-Star Agnetha Fältskog sowie den Comedians Thomas Hermanns und Mike Krüger auf eine unterhaltsame Spurensuche rund um die Highlights des Jahres 1974 – inklusive wackelnden Dackeln, quietschenden Entchen und nuckelnden Puppen aus Japan. Aber das war längst nicht alles, was 1974 so denkwürdig machte. „Dieses Jahr war gebettet in braunem Cord, aufgelockert mit einem fröhlichen Orange, das in den Augen schrie“, erinnert sich Thomas Hermanns – und ergänzt mit einem Hauch Nostalgie: „Wir tranken nicht Whiskey und Champagner. Wir hatten Sunkist, Tri Top und eine abgestandene Cola.“

Tags: , , , , ,



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top ↑

  • Jetzt erhältlich


ronald paul yandere