Food Foto: Jennifer Braun/Fine Food Days Cologne

31. Juli, 2019

0

Fine Food Days Cologne: Mirko Gaul im Porträt

Der Kölner Sternekoch Mirko Gaul ist mit dem Restaurant „taku“ einer der Protagonisten der Fine Food Days Cologne, die vom 31. August bis 8. September erstmals in der Domstadt über die Bühne gehen. Ab heute stellt smalltalk die Top-Köche der Domstadt in einer eigenen Serie vor.

In einem Monat feiern die Fine Food Days Cologne ihre Premiere. Neun Tage lang, vom 31. August bis zum 8. September, wird Köln zur Metropole für Gourmets und Food-Freunde. An dieser Stelle wollen wir regelmäßig die Protagonisten des Festivals vorstellen, das eine exklusive Mischung aus kulinarischen Highlights, gastronomischen Experimenten und Crossover-Veranstaltungen präsentiert. Los geht’s mit Mirko Gaul, der als Küchenchef des Sternerestaurants „taku“ im Kölner Excelsior Hotel Ernst die Hochküchen Südostasiens neu interpretiert. Bei den Fine Food Days bietet er mit seinem Team im „taku“ am 1. September unter dem Motto „Kölner Weinkeller meets taku“ ein 5-Gang-Menü mit acht ausgesuchten Winzerchampagnern an. Am 7. September folgt im „Kölner Weinkeller“ ein weiteres 5-Gang-Menü mit einer Auswahl von zehn Weinen. Während diese beiden Veranstaltungen bereits ausverkauft sind, gibt’s noch Tickets für die Küchenparty zur Eröffnung der Fine Food Days am 31. August und das abschließende Gala Award Dinner am 8. September. Auch an diesen beiden Events wird Mirko Gaul beteiligt sein. Tickets für alle noch nicht ausverkauften Programmpunkte des Festivals sind auf www.finefooddays.cologne erhältlich.

Tags: , , ,



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top ↑

  • Jetzt erhältlich


ronald paul yandere