Food In der Kölner Wolkenburg erinnern Geschäftsführer Dr. Rudolf von Borries, Gastkoch Dieter Müller und Küchenchef Peter Golla gleich an zwei Abenden an den berühmten Komponisten Jacques Offenbach. (Foto: Jennifer Braun/Fine Food Days Cologne)

21. August, 2019

0

Fine Food Days Cologne: In der Wolkenburg spielt die Musik

In der Kölner Wolkenburg erinnern Geschäftsführer Dr. Rudolf von Borries, Gastkoch Dieter Müller und Küchenchef Peter Golla gleich an zwei Abenden an den berühmten Komponisten Jacques Offenbach.

Neun Tage im Zeichen des guten Essens: In Köln findet vom 31. August bis 8. September die erste Ausgabe der Fine Food Days Cologne statt. Wir stellen die Protagonisten des vielfältigen Gourmet-Festivals in unserer kleinen Reihe vor. Heute geht’s um die Wolkenburg, die gleich an zwei Abenden, dem 3. und dem 5. September, Schauplatz eines hochwertigen kulinarisch-musikalischen Events ist. Geschäftsführer Dr. Rudolf von Borries und Küchenchef Peter Golla begrüßen dazu den Drei-Sterne-Koch Dieter Müller als Gast. Unter dem Titel „Dieter Müller meets Jacques Offenbach“ wird der 200. Geburtstag des in Köln geborenen Komponisten zelebriert. Müller, langjähriger Küchenchef und Patron des nach ihm benannten Restaurants im Schlosshotel Lerbach in Bergisch Gladbach, ist heute Patron des POTS im Hotel Ritz-Carlton in Berlin. Bei den Fine Food Days Cologne gestaltet er ein 5-Gang-Menü, zu dem bekannte Offenbach-Werke als musikalische Begleitung zu hören sein werden. WDR-Radiokoch Helmut Gote und Musikexperte Thomas Höft werden die beiden Abende moderieren. Hierfür und für weitere Programmpunkte der Fine Food Days Cologne 2019 sind noch Resttickets auf finefooddays.cologne erhältlich.

Tags: , , , ,



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top ↑

  • Jetzt erhältlich


ronald paul yandere