Talkshow Judith Rakers und Giovanni di Lorenzo laden morgen wieder zur Radio Bremen-Talkshow „3nach9“ ein. Zu Gast sind u.a. Klaus Maria Brandauer, Wolfgang und Caroline Bosbach sowie Susanne Daubner. (Foto: obs/Radio Bremen/Frank Pusch)

22. August, 2019

0

Brandauer spricht bei „3nach9“ über Europa

Judith Rakers und Giovanni di Lorenzo laden morgen wieder zur Radio Bremen-Talkshow „3nach9“ ein. Zu Gast sind u.a. Klaus Maria Brandauer, Wolfgang und Caroline Bosbach sowie Susanne Daubner.

Auch für die Radio Bremen-Talkshow „3nach9“ ist die Sommerpause beendet. Morgen Abend begrüßen Judith Rakers und Giovanni di Lorenzo eine prominent besetzte Gesprächsrunde, in der ein Weltstar zu Gast ist: Klaus Maria Brandauer, Ensemblemitglied und Regisseur am Wiener Burgtheater, hat als Filmschauspieler auch in Hollywood Erfolge gefeiert. Im Weserhaus von Radio Bremen wird der Österreicher u.a. über die Zukunft der europäischen Idee und über Gelassenheit in der Politik sprechen. Zum letztgenannten Thema kann sicherlich auch der langjährige CDU-Bundestagsabgeordnete Wolfgang Bosbach etwas beitragen, der mit Tochter Caroline Bosbach in der Runde sitzt. Weitere Gäste bei „3nach9“ sind der Countertenor Jochen Kowalski, die Tagesschau-Sprecherin Susanne Daubner, der Entertainer Hannes Ringlstetter und die Klimaschutz-Aktivistin Luisa Neubauer. Los geht’s um 22:00 Uhr im NDR Fernsehen.

Tags: , , , , ,



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top ↑

  • Jetzt erhältlich


ronald paul yandere