Show Foto: WDR/Max Kohr

29. August, 2019

0

„Für immer Kult“: Zeitreise mit Stelter, Lück und Link

Bei „Für immer Kult“ wird Guido Cantz zum Doctor Who der deutschen Fernsehunterhaltung und nimmt seine Kollegen mit auf eine Zeitreise. Morgen treten Sabine Heinrich und Bernd Stelter gegen Ingolf Lück und Susan Link an.

Wenn Moderator Guido Cantz zu „Für immer Kult“ einlädt, begeben sich zwei prominent besetzte Rateteams mit ihm auf nostalgisch-witzige Zeitreisen in die 70er, 80er und 90er Jahre. Morgen Abend ist es wieder so weit: Um 21:00 Uhr strahlt das WDR Fernsehen eine weitere Folge der Comedy-Spielshow aus. Einer der Gastkandidaten ist diesmal Entertainer Bernd Stelter, der mit WDR-Moderatorin Sabine Heinrich ein Duo bildet. Ihre Gegner sind „Morgenmagazin“-Moderatorin Susan Link und der Schauspieler und Comedian Ingolf Lück, der ebenso wie Heinrich als Teamkapitän zum festen Ensemble der Show gehört. In Schnellraterunden und Aktionsspielen geht’s um Musik, Mode, Spielwaren, Sport, selbstverständlich das Fernsehen selbst u.v.m. An den kommenden Freitagen zeigt der WDR weitere Ausgaben von „Für immer Kult“. Dann sind u.a. Thomas Hermanns, Matze Knop, Sonya Kraus, Stefan Mross und Giovanni Zarrella mit von der Partie.

Tags: , , , , , , , , , , ,



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top ↑

  • Jetzt erhältlich


ronald paul yandere