Event Foto: smalltalk/M. Wanke

5. September, 2019

0

„Bild Red Nights“ machten Station in Köln

Die Moderatoren Marco Schreyl und Julia Kleine gehörten gestern Abend zu den VIP-Gästen der „Bild Red Night“ in Köln. „Bild“-Chefredakteur Julian Reichelt war aus Berlin angereist und begrüßte zahlreiche Prominente im Schatten des Doms.

Bei den „Bild Red Nights“ treffen sich Vertreter aus Entertainment, Medien, Politik, Wirtschaft und Sport zu abendlicher Geselligkeit. Gestern war es in Köln so weit. Bei Fingerfood und dem ortsüblichen Kölsch traf sich tout Cologne im „Consilium“ unweit des Doms. „Bild“-Chef Julian Reichelt begrüßte zahlreiche Prominente, darunter das aktuelle „Bachelor“-Paar Andrej Mangold und Jennifer Lange, Heidi Klums Vater Günther Klum, Moderator Harry Wijnvoord und den Künstler HA Schult, dessen Müllmenschen im süditalienischen Matera, der Kulturhauptstadt Europas 2019, in diesem Sommer für Aufsehen sorgten. Moderator Marco Schreyl war ebenso unter den Gästen wie seine Kollegin Julia Kleine. Die beiden hatten im vergangenen Jahr auf Eurosport gemeinsam die Reihe „zwanzig18 – Die Olympiashow“ moderiert. Derzeit präsentiert Kleine die „Lokalzeit aus Köln“ im WDR Fernsehen. Schreyl ist Gastgeber der „Sonntagsshow mit Marco Schreyl“ auf WDR 2. Am kommenden Mittwoch ist er zudem auf WDR 5 in der nächsten Ausgabe der Interviewsendung „Tischgespräch“ zu hören. Hierzu traf er Ursula Ott, die Chefredakteurin der Zeitschrift „Chrismon“.

Tags: , , , , , , , , , ,



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top ↑

  • Jetzt erhältlich


ronald paul yandere