Festival Foto: SWR

6. September, 2019

0

SWR3 New Pop Festival: Doku zum Jubiläum

Das SWR3 New Pop Festival findet seit 25 Jahren regelmäßig in Baden-Baden statt. Viele Stars wie Rea Garvey mit seiner Band Reamonn, Amy Winehouse oder auch Ed Sheeran standen hier am Anfang ihrer Karrieren auf der Bühne.

Seit 1994 ist Baden-Baden jedes Jahr im Spätsommer Schauplatz des SWR3 New Pop Festivals, das sich im Laufe des vergangenen Vierteljahrhunderts zu einem der führenden deutschen Trendfestivals für Popmusik entwickelt hat. Bevor am 12. September die diesjährige Ausgabe beginnt, feiert das SWR Fernsehen schon mal an diesem Samstag Jubiläum: Ab 23:30 Uhr ist die einstündige Dokumentation „25 Jahre SWR3 New Pop Festival – Ein Rückblick“ zu sehen. Darin erinnern sich Macher, Künstler und Musikredakteure an Highlights, Pannen und sonstige besondere Erlebnisse. So berichtet der ehemalige SWF3-Programmchef Peter Stockinger davon, wie schwierig es zunächst gewesen sei, die Stadtoberen von dem Festival zu überzeugen. Nicht zuletzt wird aufgezeigt, wie viele spätere nationale und internationale Stars einst als Newcomer in Baden-Baden gastierten. Auf der beeindruckenden Liste stehen große Namen wie Amy Winehouse, Alanis Morissette, Ed Sheeran, Rea Garvey, Cro oder Xavier Naidoo.

Tags: , , , , , , , , ,



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top ↑

  • Jetzt erhältlich


ronald paul yandere