Awards Foto: Eventpress/Goldene Kamera

27. September, 2019

0

Nach dem Lebenswerk folgt der Newcomer-Preis

Als „ersten Menschen weltweit, der einen Newcomer-Preis nach dem Preis fürs Lebenswerk gewonnen hat“, würdigte Moderator Kai Pflaume bei der Verleihung der Youtube Goldene Kamera Digital Awards den Show-Routinier Frank Elstner. Die Auszeichnung wurde gestern in Berlin in acht Kategorien vergeben.

Auch mit 77 kann man noch ein erfolgreicher Newcomer sein – das hat „Wetten, dass..?“-Erfinder Frank Elstner seit gestern Abend schwarz auf weiß. Im Kraftwerk Berlin wurde der TV- und Radio-Routinier mit dem Youtube Goldene Kamera Digital Award in der entsprechenden Kategorie ausgezeichnet. Den Preis gab’s für seine auf Youtube laufende Talkshow „Wetten, das war’s..?“, in der er mit Prominenten wie Helene Fischer, Herbert Grönemeyer oder Jan Böhmermann spricht. Elstner hatte das Format als Ausklang seiner Karriere angekündigt. „Es freut mich, dass Sie mich so nett empfangen, denn die meisten von Ihnen kennen mich gar nicht“, kommentierte der Preisträger schmunzelnd, nachdem ihn das überwiegend junge Publikum in der Hauptstadt mit langanhaltendem Applaus gefeiert hatte. Insgesamt wurden die Digital Awards in acht Kategorien vergeben. Zu den Preisträgern zählten auch Joseph DeChangeman („Best of Comedy & Entertainment“), Wincent Weiss („Best Music-Act“) und Rezo („Special Award“), der vor allem mit seinem Video „Die Zerstörung der CDU“ für Aufsehen gesorgt hat.

Tags: , , , , , ,



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top ↑

  • Jetzt erhältlich


ronald paul yandere