Kochshow Sat.1/Benedikt Müller

1. Oktober, 2019

0

„The Taste“: Sternenglanz und Lyrik zum Staffelstart

Für die Jury von „The Taste“ gibt’s ab morgen was auf den Löffel. Neben den langjährigen Coaches Frank Rosin und Alexander Herrmann bewerten diesmal auch Tim Raue und Maria Groß die Kandidaten der Sat.1-Show.

„The Taste“ ist zurück. Morgen ab 20:15 Uhr strahlt Sat.1 den Auftakt zur siebten Staffel der Erfolgs-Kochshow aus. Hobby- und Profiköche aus ganz Deutschland gehen ins Rennen um die begehrten Plätze in den Teams von Tim Raue, Frank Rosin, Maria Groß und Alexander Herrmann. Dabei müssen sie das Coach-Quartett mit ihren auf Probelöffeln angerichteten Speisen überzeugen. Dem Sieger oder der Siegerin winken am Ende 50.000 Euro und die Veröffentlichung eines eigenen Kochbuchs. Während die Kandidaten im sprichwörtlichen Sinne nach den Sternen greifen, haben die Juroren bereits sechs davon auf dem Konto. Rosin, Herrmann und Neu-Coach Raue tragen mit den nach ihnen benannten Restaurants jeweils zwei der begehrten Gourmet-Auszeichnungen des Guide Michelin. Auch Groß, die ebenfalls erstmals als „The Taste“-Coach auftritt, muss sich in dieser Hinsicht nicht verstecken: Als Küchendirektorin des Kaisersaals in Erfurt avancierte sie einst zur jüngsten Sterneköchin Deutschlands. Doch die Vollprofis setzen in der Show nicht nur auf ihrem angestammten Terrain Akzente. So verspricht Sat.1 u.a., dass Frank Rosin in der ersten Folge „geradezu lyrisches Talent“ offenbaren werde.

Tags: , , , , ,



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top ↑

  • Jetzt erhältlich


ronald paul yandere