Live-Event Noch sechs Wochen, dann fällt der offizielle Startschuss für die neue „Holiday on Ice”-Tour. Einen Vorgeschmack auf das, was die Zuschauer bei der legendären Eisshow erwartet, gab es schon gestern im Rahmen der Saisoneröffnung. (Foto: Holiday on Ice/Morris Mac Matzen)

17. Oktober, 2019

0

„Holiday on Ice“-Saisonauftakt mit Starkür

Noch sechs Wochen, dann fällt der offizielle Startschuss für die neue „Holiday on Ice”-Tour. Einen Vorgeschmack auf das, was die Zuschauer bei der legendären Eisshow erwartet, gab es schon gestern im Rahmen der Saisoneröffnung.

Mit spektakulären Live-Performances, atemberaubenden Stunts und eindrucksvollen Projektionen feierte „Holiday on Ice“ gestern in Hamburg die Eröffnung der neuen Saison und gewährte dabei spannende Einblicke in die Shows „Supernova“ und „Showtime“, die ab dem 27. November auf große Deutschlandtour gehen. Auch für die beiden Gaststars Sarah Lombardi und Joti Polizoakis, die mit ihren Schlittschuhen bereits in der Sat.1-Show „Dancing on Ice“ einen eindrucksvollen Sieg einfuhren, stand nach intensiven Trainingswochen die Premiere an. „Wir haben sehr hart und leidenschaftlich trainiert, um unsere Zuschauer zu überraschen“, verriet das Dream-Team, das in zehn Tourstädten zu sehen sein wird. „Unsere größte Herausforderung war, das Tempo zu erhöhen, um anspruchsvolle Eiskunstlaufelemente und Hebefiguren einzubauen“.

Tags: ,



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top ↑

  • Jetzt erhältlich


ronald paul yandere