Show Foto: Sat.1/ProSieben/André Kowalski

22. Oktober, 2019

0

„The Voice“: Claudia kehrt als Youtube-Star zurück

Claudia Emmanuela Santoso feiert mit dem Video ihres ersten Auftritts bei „The Voice of Germany“ spektakuläre Erfolge auf Youtube. Am Donnerstag muss sie sich einer „Battle“ mit zwei Konkurrenten stellen.

In der aktuellen Staffel von „The Voice of Germany“ geht am Donnerstag die nächste Etappe zu Ende. Ab 20:15 Uhr strahlt ProSieben die letzte der vier „Battle“-Runden aus. Nicht zuletzt wird diese Folge der erfolgreichen Musikshow auch auf großes Interesse in Indonesien stoßen, denn es gibt ein Wiedersehen mit der Kandidatin Claudia Emmanuela Santoso. Der Auftritt der 18-Jährigen in der Auftaktrunde von „The Voice“, bei dem sie mit „Never Enough“ (nicht nur) Coach Alice Merton zu Tränen gerührt hatte, ist mittlerweile ein Riesenhit auf Youtube und verzeichnet weit über 19 Millionen Abrufe. Wie ProSieben mitteilt, sei die in München lebende Indonesierin in ihrer Heimat bereits zum Star geworden. Dort würden u.a. Public Viewings zu „The Voice“ organisiert. In der „Battle“ tritt Claudia nun gleich gegen zwei Konkurrenten, Felix und Emma, an. Das Trio steht mit dem Song „Say Something“ von A Great Big World und Christina Aguilera auf der Bühne. Neun weitere Gesangsduelle sind in der Show angesetzt. Die ersten 30 Minuten dieser „The Voice“-Folge sind bereits jetzt auf der Streaming-Plattform Joyn zu sehen.

Tags: , , , , , ,



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top ↑

  • Jetzt erhältlich


ronald paul yandere